Control-Verlust in der Apple Arcade

AWE §IF00005/100219-b

Zeugen berichten von einem sogenannten Podcast (Anm. M.: scheint eine moderne Fassung von Radio zu sein?). Sie werden angelockt von Gänsegeräuschen (Anm. D.: HONK HONK). HörerInnen, die den Podcast hören, empfinden großes Verlangen, sich mit Videospielen zu beschäftigen. Ein mögliches Object of Power? HörerInnen möchten danach insbesondere sprechen über folgende Themen:

Akte Ende

Kleiner Zusatz: Wir sprechen im Podcast darüber, dass es in Apple Arcade keine Spiele von den “üblichen Verdächtigen” gibt, also im Sinne von: Deutschsprachige Indie-Entwickler, die wir gut finden. Das stimmt so nicht! Lea Schönfelder, die das total wilde und fantastische Kinect-Spiel Perfect Woman geschaffen hat, war Lead Designerin beim Apple Arcade Game Assemble With Care – ein superschönes Spiel darüber, kaputte Gegenstände zu reparieren, entwickelt zusammen mit ustwo, dem Studio hinter Monument Valley.

avatar Dennis Kogel Amazon Wishlist Icon Paypal Icon
avatar Marcus Richter Paypal Icon Flattr Icon Steady Icon Spenden  Icon

2 Gedanken zu „Control-Verlust in der Apple Arcade

  1. Über Apple Arcade sprechen, aber nicht über die Highlights?

    – Chu Chu Rockets: Geile Fortsetzung des Dreamcast Klassiker mit eeecht tollen Level!
    – Way of the Turtle: Richtig toller Platformer von Illusion Labs, die vor vielen Jahren die beiden tollen Labyrinth Spiele gemacht haben.
    – Frogger: Wie früher halt, nur mit tollen Physikspielereien.
    – tint: Tolles Puzzlespiel über Farbenlehre.
    – Red Reign: Tower Defense von den Machern der Bloons TD Reihe.
    – What The Golf: Jedes Wort wäre zu viel Spoiler. Einfach blind runterladen und überraschen lassen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.